Termin 19.11.2017

17.09.2017 Gießener Direktkandidatin und Direktkandidaten im Dialog

Vier Abgeordnete aus dem Wahlkreis Gießen-Alsfeld gehörten dem Deutschen Bundestag an. Was haben sie für die Region in den letzten Jahren getan? Wie sehen sie rückblickend ihre politische Arbeit? Andere Abgeordnete aus der Region haben die Chance, neu in den Bundestag gewählt zu werden. Was bedeutet das für Gießen? Wie werden die Interessen der hiesigen Bürgerinnen und Bürger in Berlin vertreten? Eine Woche vor der Bundestagswahl diskutieren die Direktkandidatin und Direktkandidaten gemeinsam aus Stadt und Region über zentrale Fragen des (Zusammen-)lebens.

Mit:
Prof. Dr. Helge Braun (CDU)
Ali Al-Dailami (Die Linke)
Eva Goldbach (Bündnis 90/Die Grünen)
Matthias Körner (SPD)
Tom Koenids (Bündnis 90/Die Grünen)
Wanja Lange (IL / MLPD)
Henning Mächerle (DKP)
Uwe Schulz (AfD)
Wolfgang Greilich (FDP) (in Vertretung für Dr. Hermann Otto Solms)
Diego Semmler (Freie Wähler)

Sonntag, 17. September 2017, 19.30 Uhr, Stadttheater Gießen

 

zurück zur Übersicht