Termin 17.11.2017

15.09.2017 Hommage an Gisela May

Zweistündige musikalisch-dokumentarische Hommage über das Leben und künstlerische Schaffen der "First Lady des politischen Gesangs der DDR", geb. 1924 in Wetzlar, gest. 2016 in Berlin, mit

Johanna Arndt, Sängerin, Brecht-Interpretin, Theaterpädagogin und Weggefährtin von Gisela May und
Christiane Obermann, Pianistin

Freitag, 15. September 2017, Beginn 20.00 Uhr
Einlass ab 19.30 Uhr

Kulturzentrum Franzis
Franziskanerstraße 4-6, 35578 Wetzlar

Eintritt: 10 € (ermäßigt 6 €)

zurück zur Übersicht