Pressemitteilung 17.11.2017

12.11.2014 DKP-Veranstaltung zum Faschismus-Begriff

„Antifa heißt Luftangriff“, dies ist das provokative Thema einer Veranstaltung der DKP Gießen, um über das Grundverständnis der Antifaschisten „Nie wieder Faschismus – nie wieder Krieg“ zu diskutieren.  Gerade auch vor dem Hintergrund, daß am Jahrestag der faschistischen Reichspogromnacht der Mahngang in diesem Jahr nicht mehr unter dieser Losung stattfinden soll, ist eine Auseinandersetzung um die Gefahren des Faschismus als Form bürgerlicher Herrschaft notwendig. Referent des Abends ist Jürgen Lloyd, Leiter der Karl-Liebnecht-Schule der DKP in Leverkusen und Mitautor des gleichnamigen Buches, das vor kurzem im Laika Verlag erschienen ist.

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, dem 12. November um 19.30 Uhr im Versailles Zimmer der Kongreßhalle.

zurück zur Übersicht